Das Crown Plaza in Hamburg

Coworking Spaces und flexibles Arbeiten, dass soll alles möglich sein in einem Hotel? Das Crown Plaza erstrahlt in einem verjüngten dynamischen Design. Neben gemütlichen Lounge Ecken, einer modernen Bar und einem Restaurant, wurden hier flexible Arbeitsbereiche integriert. Ideal für Business Traveller und Einzelunternehmer ohne Büro.

Der Coworking Platz "The Workspace" ist modern ausgestattet, so dass es einem an nichts mangelt. Hier wurde an den nötigen USB-Anschluß, Steckdosen, WLAN und einer Internetverbindung gedacht. Zudem bietet so ein flexibler Arbeitsbereich die Möglichkeit sich mit potentiellen Geschäftspartnern zu treffen oder vernetzen.

The Workspace

Arbeiten in stilvollem Ambiente

Das Hotel liegt im Herzen Hamburgs und ist sehr gut zu erreichen aufgrund der zentralen Lage. Im Moment zählt das Crowne Plaza noch zu dem Geheimtipp, wenn es um das flexible Arbeiten geht. Denn die meisten Leute verbinden Coworking Spaces erst einmal mit zu vermietenden Büroräumlichkeiten. Der Trend tendiert immer mehr dazu Schlaf und Arbeit miteinander zu kombinieren. Das ist besonders attraktiv für Business Traveller oder Pendler.

Vor kurzem war ich Gast im Crowne Plaza und konnte mich von den flexiblen Arbeitsplätzen überzeugen. Egal an welchem Platz ich saß, ich hatte immer genügend Raum, ausreichend Steckdosen zur Verfügung und sehr hilfsbereites Personal bei Fragen zur Hand. Es gibt sogar lauschige Sofaecken in denen man es sich bequem machen kann. Hier wird modernes Arbeiten mit Wohnzimmer-Flair verbunden. Ich habe mich dadurch sehr heimisch gefühlt. Was mir wichtig ist.

Wenn ich mir etwas Ruhe gönnen wollte, bin ich auf das Zimmer gegangen. Dort hatte ich ebenfalls die Möglichkeit zu arbeiten, Dank Schreibtisch, Sofa und einem sehr komfortablen Bett fühlte sich Arbeit überhaupt nicht nach Arbeit an. Das hat man auch nicht alle Tage.

The Working Space im Crowne Plaza Hamburg
The Working Space im Crowne Plaza Hamburg The Working Space im Crowne Plaza Hamburg

The Plaza

Direkt gegenüber dem Working Space liegt die Bar "The Plaza". Hier wird für das leibliche Wohl gesorgt. Mittag, Abendbrot, Snacks, Getränke oder Desserts werden angeboten. Lediglich das Frühstück wird in "The Restaurant" offeriert, welches sich in der ersten Etage befindet.

Das Büffet ist morgens riesig und hat eine vielversprechende Auswahl. Sogar glutenfreie Brötchen und Brot werden geführt. Alternativmilch ist ebenfalls im Sortiment. Im Grunde wird alles abgedeckt, aber für Veganer ist die Auswahl jedoch begrenzt.

Das Hotel bietet speziell für Firmen auch Seminarräume an. Insgesamt führt das Crowne Plaza 9 Tagungsräume. Darunter „The Studio“ & „The Forum“, welches ganz besondere Räume sind.

„The Studio“ & „The Forum“

The Studio & The Forum

“The Studio” ist ein Konferenzraum der besonderen Klasse. Ein Ort an dem man gern länger verweilt als nur ein paar Stunden. Das Design spricht für sich. Direkt neben an liegt der Raum “The Forum”. Dieser Raum wird oft mit The Studio zusammen gebucht. Ideal für Kreative, um Business mit einer spielerischen Auszeit zu kombinieren. Denn The Forum ist ein Raum mit Billardtisch und einer Art Mini Kino.

Fitness & Wellness

Nach einem langen Arbeitstag haben Gäste die Möglichkeit sich im Fitnessbereich auszupowern. Matten und Geräte stehen bereit für die körperliche Betätigung.

Crowne Plaza Hotel in Hamburg Sauna

Für Entspannung sorgt der Wellnessbereich. Ein großer Ruheraum lädt zum relaxen ein. Zwei Saunen mit unterschiedlicher Temperatur lassen den Körper gesund schwitzen. Der ideale Ausklang des Tages.

Ich genoss ein ganzes Wochenende im Crowne Plaza. Ich habe mich rundum pudelwohl gefühlt. Besonders stach für mich der Service hervor. Das ist das A&O eines jeden Hotels. Ich werde definitiv noch öfter das schicke Design Hotel und den Coworking Space aufsuchen.

Wenn ihr also in Ruhe einmal im schicken Ambiente arbeiten wollt, dann solltet ihr definitiv einen kleinen Abstecher ins Crowne Plaza machen!

Entwickle deinen eigenen Modestil in 8 Schritten

Work with me

Art is expression of feelings, moments and our own perception of life! Don’t let anyone over make you doubt that!

Comments