Välkommen till Gotland – Mediterranes Flair mitten in Schweden

  /  
22. Juni 2019

Gotland

Eine schwedische Insel in der Ostsee

Gotland ist eine Insel und Provinz mitten in der Ostsee. Visby ist die historische Stadt der Insel und zeichnet sich durch ihre kopfsteingepflasterten Straßen und die gut erhaltene mittelalterliche Stadtmauer aus. Es befinden sich ein jahrhundertealte Dom sowie mittelalterliche Kirchenruinen, darunter St. Nikolai und St. Karinn im Zentrum.

Gotland kann man bequem per Flugzeug innerhalb von 30 Minuten erreichen. Ansonsten gibt es die Möglichkeit mit einer Fähre zur Insel zu gelangen. Die Fahrt dauert ungefähr vier Stunden. Die Insel überrascht durch ihre Vielfältigkeit und versprüht eine mediterrane Art.

Visby ist eine historische Mittelalter-Stadt
Visby ist eine historische Mittelalter-Stadt Visby ist eine historische Mittelalter-Stadt

Persönliche Empfehlung durch Selbsterfahrung

Für jeden etwas dabei!

Frauen Power & Stand Up Paddling
Gotland und Schweden im Gesamtbild scheinen das Land der Entrepreneure für Frauen zu sein. Während unseres Aufenthaltes lernten wir ungemein viele selbständige Frauen kennen.

Starke Frauen, die fest im Leben stehen und den Spagat zwischen Mutter und Ehefrau geschafft habe. Hinter jeder Power Frau, steckt ein unterstützender Mann. Deutschland sollte sich hier einmal eine Scheibe abschneiden.

Im Surfer Camp hatte ich mich erstmals im Stand up Paddling versucht. Definitiv eine Aktivität, die nicht nur Spaß macht, sondern auch Armkraft erfordert.
Sightseeing auf Gotland

Ein Kurztrip nach Schweden

Es ist verrückt! Noch vor wenigen Wochen erwähnte ich im Freundeskreis, dass ich so gern einmal nach Schweden reisen möchte. Dann geschah das Wunder. Ich wurde auf eine Pressereise nach Schweden eingeladen. Genauer gesagt ging es zur Insel Gotland.

Die Insel ist bekannt für ihre sehr artenreiche Naturlandschaft. Darunter zählt die Vielfalt an Orchideen und die Vogelwelt. Zahlreiche Naturreservate wurden auf der gesamten Insel und auf weiteren Inseln eingerichtet.

Kultur & Tourismus auf Gotland

Sprache

Neben dem “Standard Schwedisch” wird auf der Insel Götländisch gesprochen. Eine Art Dialekt.

Gotland ist bekannt für das frische und gute Essen

Fischer Dörfer (Gotländska fiskelägen)

Die Fischerdörfer sind für die Insel Gotland typisch. Heute gibt es noch rund 150 Fischerdörfer verschiedener Größe. Früher wurden diese in erster Linie von den an der Küste wohnenden Bauern genutzt.

Landkirchen

Es existieren nahezu hundert recht gut erhaltene Landkirchen, die überwiegend aus dem Mittelalter stammen. Die gotländischen Kirchen überraschen durch Reliefs, Fresken, Taufbecken und durch eine Vielzahl von Holzkreuzen.

Kunst auf Gotland in Museen

  • Freilichtmuseum Bunge
  • Künstlermuseum Brucebo
  • Gotlands Museum in Visby (Kunstmuseum)
  • Gotlands Fornsal in Visby (Vorgeschichte)
  • Volkskundliches Freilichtmuseum Norrlanda Fornstuga
  • Vikingabyn in Tofta

Entwickle deinen eigenen Modestil in 8 Schritten

Work with me

Art is expression of feelings, moments and our own perception of life! Don’t let anyone over make you doubt that!

Comments