Hinter den Kulissen von Nestlé PURINA #wearebetterwithpets

  /  
27. Oktober 2018
Purina gibt einen Einblick hinter den Kulissen

Wusstet ihr eigentlich, dass Nestlé PURINA sich für Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Belange unter dem Leitgedanken „PURINA in Society“ engagiert?

PURINA #wearebetterwithpets

PURINA setzt sich zum Beispiel mit „Pets at Work“ für mehr Hunde am Arbeitsplatz ein oder bietet im Rahmen der Initiative„Liebe fürs Leben“ kostenlosen Tierschutzunterricht für Schulkinder an.

Mir und weiteren Bloggern gab PURINA die Möglichkeit, einmal hinter die Kulissen zu blicken. Gemeinsam verbrachten wir ein ganzes Wochenende in dem schönen Retro Design 25hours Hotel „The Circle“. Vor Ort sammelten wir Ideen für neue soziale Projekte, die das Leben von Tier und Mensch verbessern sollen.

 

Hinter den Kulissen im PURINA Werk

In Euskirchen besuchten wir das Nestlé Purina PetCare Deutschland GmbH Werk. Hier entstehen Hunde- und Katzensnacks der Marken FELIX, PURINA BENEFUL, Purina DentaLife. Bevor es zur Werksbesichtigung ging, absolvierten wir eine Sicherheitseinweisung und führten einen kompletten Kleiderwechsel durch. Sicherheit steht beim PURINA Werk an erster Stelle.

Das heißt: Warnweste, Sicherheitsschuhe, Sicherheitshelm, Haarnetz, Ohrstöpsel und Ohrschützer wurden angelegt. Schmuck und andere störende Dinge mussten abgelegt werden. Selbst die Hände wurden vorher gereinigt und desinfiziert. Hier entstehen Hunde- und Katzensnacks der Marken FELIX, GOURMET, BENEFUL, PRO PLAN und PURINA ONE.

Bevor es zur Werksbesichtigung ging, absolvierten wir eine Sicherheitseinweisung und führten einen kompletten Kleiderwechsel durch. Sicherheit steht bei PURINA  an erster Stelle. Das heißt: Warnweste, Sicherheitsschuhe,Sicherheitshelm, Haarnetz, Ohrstöpsel und Ohrschützer wurden angelegt. Schmuck und andere störende Dinge, mussten abgelegt werden. Selbst die Hände wurden vorher gereinigt und desinfiziert.

Während der Führung durch das Werk hat man uns alles erklärt; von den Rohstoffen, den Zusammensetzungen, der finalen Produktion bis hin zur „Null-Abfall-Regel“. Ein Credo des Produktionsteams, alle Prozesse nachhaltig zu optimieren, um möglichst keinen Abfall zu produzieren. Alles, was dennoch an Abfall entsteht, wird wiederverwertet.

Einen Tag hinter den Kulissen von Purina
PURINA gewährt einen Blick hinter den Kulissen.

Ein weiteres Highlight an dem Tag war die spektakuläre Fahrt in einem Londoner Oldtimer Doppeldeckerbus. Wer nun eine komfortable Fahrt erwartet, wird etwas enttäuscht sein. Ein echter Oldtimer bietet genau den Komfort, der zu jener Zeit angesagt war. Das Erlebnis ist einfach unbezahlbar!

PURINA Experten bitten um Wort

Im „PURINA Loft“ lauschten wir dem Vortrag des Mensch-Hund-Therapeuten José Arce. Klienten lernen bei ihm Hindernisse mit den eigenen Vierbeinern zu überwinden. Denn ein besseres Miteinander ermöglicht einen entspannten und friedvollen Alltag mit dem geliebten Haustier. José führt auf Mallorca ein Rehabilitations-Center. Dort bekommen Problemhunde aus ganz Europa eine Chance.

 

VITA Assistenzhunde – Hilfe für Menschen mit Behinderung

Zurück im Hotel lernte ich den gemeinnützigen Verein VITA kennen. VITA e.V. Assistenzhunde stellt Menschen mit körperlicher Behinderung einen Assistenzhund zur Seite und verhilft ihnen so zu mehr Unabhängigkeit und Lebensqualität. In einer langjährigen Partnerschaft kooperiert das PURINA mit VITA Assistenzhunde e.V. In den letzten Jahren hat das Unternehmen den Verein durch die Übernahme der Kosten für die Ausbildung eines Assistenzhundes unterstützt.

Frieda, eine junge Frau im Rollstuhl, gab uns einen kleinen Einblick in ihr Leben mit Fellow, ihrem Assistenzhund. Fellow ist nicht nur Friedas Gehilfe, der Dinge aufheben kann oder beim Ausziehen hilft, sondern ihr bester Freund.

Chris und Braveheart sind ebenfalls ein unzertrennliches Team. Chris leidet an einer posttraumatischen Belastungsstörung und dank Bravehearts spezieller Ausbildung ermöglicht ihm das Chris bestens zu unterstützen.

Bevor ein Hund ein Assistenzhund werden kann, muss er eine Ausbildung durchlaufen. Im Welpenalter entscheidet sich, ob ein Hund für diese Arbeit geeignet ist. Wir lernten ein Paar kennen, die einen Welpen in Ausbildung aufgenommen haben. Nach Ablauf der Frist wird der Hund in die Familie gegeben, wo er sein Leben verbringen wird.

Ein Wochenende hinter den Kulissen von PURINA
Das Werk von PURINA und ein Blick hinter den Kulissen

VITA ist ein großartiger Verein. Ich musste dennoch mit den Tränen kämpfen, weil der Gedanke einen liebgewonnenen Hund nach Ausbildung abzugeben, mir sehr schwer erscheint. Auf der anderen Seite machen diese Menschen es möglich, dass andere Menschen ein unbeschwerteres Leben führen können. Zudem erhalten sie sogar einen loyalen Freund fürs Leben.

*Blogger:

Entwickle deinen eigenen Modestil in 8 Schritten

Work with me

Art is expression of feelings, moments and our own perception of life! Don’t let anyone over make you doubt that!

Comments